Bei Gewässern

Das Wasser bleibt durch die pipes länger klar
Auch Kois lieben dieses Wasser!
Sauberes Wasser - dank der positiven Bakterien

Sanierung aller Arten von Gewässern mit den effektiven Mikroorganismen

Mit dem Einsatz von Effektive Mikroorganismen kann Wasser gesunden.

Wasser ist die Basis aller Lebensvorgänge. Es finden sich nur noch wenige Gelegenheiten, unbelastetes, sauberes Wasser zu finden. Die Wasser-aufbereitung wird immer wichtiger.

Bei Gewässern aller Art, wie Biotopen, Gartenteiche, Naturschwimmbäder, Naturteichen, Seen, wie auch bei der Fischzucht, können wir mit effektiven Mikroorganismen-aktiv sehr gute Verbesserungen der Wassergüte erreichen. Ausserdem helfen diese positiven Bakterien beim Abbau von Schlamm und Algen.

Der Einsatz von Effektive Mikroorganismen bewirkt, dass belastete Ökosysteme wieder erholen können. Nährstoffüberschuss wird durch sie abgebaut, die Algenblüte eingedämmt. Nach wiederholter Anwendung werden trübe Weiher oder Teiche wieder klar.

Mit der Verbesserung der Wasserqualität steigt auch das Wohlbefinden der Tiere im Wasser, nicht nur der Fische. Parasiten verschwinden oft ganz.

Effektive Mikroorganismen bestehen aus Mikroorganismen, die wir u. a. auch aus der Lebensmittel-produktion (Sauerkraut, Bier, etc) kennen, den Milchsäurebakterien und Hefen und den Photosynthesebakterien, diese kommen überall im Boden vor.

Effektive Mikroorganismen sind nicht toxisch und haben auch keine negative Wirkung auf den menschlichen oder tierischen Organismus. Sie sind nicht gentechnisch verändert.

Durch die von diesen positiven Mikros erzeugte Balance kann alles Lebendige gefördert werden. Dies führt zu vermehrter Artenvielfalt im gesamten Gewässerbereich. Die Insekten fühlen sich wohl, Fische können sich besser vermehren.

Pflanzen wurzeln besser an, Faulschlamm kann abgebaut werden.

Gerade in der Fischzucht kann das Wasser länger genutzt werden, ohne nach Fäulnis zu riechen. Immer beliebter wird der Einsatz von effektiven Mikroorganismen in der Koi-Zucht.

Behandelt werden können mit den effekt. Mikros kleine Teiche bis hin zu großen Baggerseen.

Folgende Komponenten kommen zum Einsatz bei der Gewässersanierung:

  • effektive Mikroorganismen aktiv,
  • Keramikpulver,
  • Kin Keramik Gewässerstab
  • Keramik pipes (grau, rot, rosa)
  • Bio-Lit Gesteinsmehl.

Anwendungsmöglichkeiten:

Pro m3 Wasser 0 - 1 Li effektive Mikros aktiv, je nach Ausgangsbedingungen. Mind. 1 Li effektive Mikros aktiv pro 10 m3 Teichwasser.

Effektive Mikros-B-aktiv kommt bei sehr verschlammten Gewässern zum Einsatz, es besteht aus einer speziellen Mischung von Mikroorganismen.

Achtung: Effektive Mikros-B-aktiv ist für Teiche mit Folie nicht geeignet.

Rezepturvorschlag:

Folienteich unter 40m2:

  • effektive Mikros aktiv: 1 L pro 1000 L Teichwasser,
  • Bio-Lit Steinmehl: 2kg,
  • Keramikpulver: 400 g (nur bei der Frühjahrsbehandlung).

Die Aussentemperatur sollte mind. 5-10°C haben. Die Anwendung ca alle 14 Tage wiederholen. Nach ca 30 Tagen sollte eine Veränderung (die Anwendung sollte zwischen April und August begonnen haben) sichtbar werden.

In der ersten Saison ca alle 4-6 Wochen, 4-5 Behandlungen.

In der folgenden Saison: ca 3-mal pro Saison.

Die besten Ergebnisse haben sich bei einer Herbstbehandlung gezeigt. Die Wassertemperatur liegt optimal bei 5°C.

Die in der oben genannten Produkte werden wie folgt vermischt:

Die 3 Produkte im Verhältnis von mind. 1:1 mit Teichwasser (wenn möglich) in einer Gießkanne mit Lochaufsatz vermischen, gut umrühren, damit das Gesteinsmehl (mögl. fein) in der Schwebe bleibt. Dann hauptsächlich in der Pflanzenzone bzw im Filtersystem, am Rand und in den Wasserläufen verteilen.

Durch das Bio-Lit Gesteinsmehl (Urgesteinsmehl) können sich die Mikro-organismen im gesamten Teich verteilen und sinken nach und nach zu Boden. Das Gesteinsmehl bietet den Mikroorganismen Besiedlungsflächen, durch das Keramikpulver wird für ein antioxidatives Schwingungsfeld gesorgt.

Zusätzlich können Sie Keramikpipes grau, rosa oder 35-mm pipes im Teich einsetzen. Durch die Zugabe der pipes verkleinern sich die Wassercluster, die Oberflächenspannung nimmt ab. Der Abbau der organischen Substanz wird beschleunigt, die führt auch zu einer nachhaltigen Verbesserung der Wasserqualität.

Die Keramik am Besten an die bewegten Stellen im Teich geben, z.B. am Ende von Wasserläufen, bei Springbrunnen einsetzen. So kann die Keramik das Wasser energetisieren und beleben. Die pipes können in Säcke gegeben werden oder auf Schnüre aufgefädelt werden und im Teich versenkt werden.

Weitere Hilfsmittel bei hoher Schlammentwicklung:

Die Dangos (kleine Bällchen aus Gesteinsmehl, Keramikpulver und Effektive Mikros aktiv), der Begriff kommt aus dem Japanischen und bedeutet, dass in einem kleinen Bällchen, so groß wie ein Tennisball, möglichst viele Effektive Mikroorganismen vermehrt werden und sich dort häuslich einrichten.

Rezeptvorschlag pro m2 Grundfläche des Teiches, 1 Stück pro m2:

  • 100g Bio-Lit Gesteinsmehl,
  • 5-50g Keramikpulver,
  • Effektive Mikros aktiv zum Befeuchten.

oder:

  • 100g Bio-Lit Gesteinsmehl,
  • 10-20 g Keramikpulver,
  • 100 g Getreide-Bokashi,
  • 100ml Effektive Mikros aktiv,
  • 150g Schlamm aus dem Teich.

Das Bio-Lit mit dem Keramikpulver vermischen. Bei hoher Verschlammung die Höchstmenge an Keramikpulver verwenden. Soviel Effektive Mikros aktiv verwenden, dass sich kleine Bälle formen lassen, die auch wieder leicht (im Teich) zerfallen. Die Dangos 5 bis 20 Tage an der Luft trocknen lassen (bei einer Temperatur von über 15°C). Sobald sich ein Pilzflaum um die Dangos zeigt, zeugt dies von einer gelungenen Herstellung bzw Reifung.

Die Dangos über die Grundfläche verteilt im Teich versenken.

Diese Behandlung führt man normalerweise nur ein einziges Mal aus. Das Urgesteinsmehl hat eine Basis geschaffen, dass sich die Mikroorganismen dauerhauft im Teich ansiedeln können.

Je besser die Dangos gereift sind, desto nachhaltiger und wirksamer ist diese Maßnahme.

 

Beratung zu: effekt. Mikros

Ich berate Sie gerne bei allen Fragen zum Thema effektive Mikroorganismen und deren Einsatzmöglichkeiten.

Mehr Informationen

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie in regelmäßigen Abständen, einmal im Monat, mit wertvollen Tipps und...

Mehr Informationen

Bestellen

Bestellen Sie online Ihre gewünschten Produkte direkt zu Ihnen nach Hause.

Mehr Informationen
© 2012 Katrin Veicht – Effektive Mikro-Organismen 2012