Im Garten

ferment. Küchenreste im Eimer

Im Garten

Wenn Sie effektive Mikroorganismen (aktiviert oder blond/klar) im Garten einsetzen, fördern Sie damit das Bodenleben und somit ein gesundes Wachstum und die Stärkung Ihrer Pflanzen.

Aktiviert oder blond/klar sind keine Dünger!

Durch das Ausbringen der Mikroorganismen werden wichtige Voraussetzungen geschaffen, dass vorhandene Nährstoffe im Boden wieder pflanzenverfügbar werden.

So wird mit den effekt. Mikroorganismen ein Gesundungsprozess in Boden und Pflanze in Gang gesetzt. Aktivierte Mikroorganismen z.B. fördern die Pflanzenkeimung, die Wurzelbildung, die Reifung der Pflanze.

Aktivierte Mikroorganismen sollten möglichst frisch verbraucht werden. Die Mikroorganismen sind in den Wochen nach der Herstellung am aktivsten.

Eine liebevolle Betreuung des Gartens beschleunigt die positiven Entwicklungen in Ihrem Garten.

Dosierung: auf noch nicht bepflanztem Boden 1x wöchentlich 50ml/10 Li Wasser gießen. In den heißen Monaten lieber täglich mit 10ml /10 Li.

Auf bepflanztem Boden (über Salate, Kräuter etc) 10-20 ml /10 Li gießen.

Achtung: bei trübem Himmel, am besten kurz vor dem Regen gießen!

Sonnenstrahlen plus effekt. Mikros - ergibt Flecke auf den Pflanzen!

Starke Farben, gesunde, kräftige Blumen.
Links: Kohlrabi gegossen mit fermt. Düngersaft!

Wie die Mikros im Garten wirken

Die effektiven Mikroorganismen haben vielfältige und wertvolle ökologische Eigenschaften:

  • sie reichern das mikrobielle Bodenleben an,
  • sie lockern den Boden und machen ihn dadurch wasseraufnahmefähiger und fruchtbarer
  • sie machen Nährstoffe der Pflanze verfügbar ohne die Umwelt zu belasten
  • sie verbessern das Keimen, Blühen, Fruchten und das Reifen der Pflanzen
  • sie intensivieren die Farbe der Pflanzen
  • sie erhöhen die Lagerfähigkeit von Obst & Gemüse
  • sie bereiten ein Milieu, das fäulniserregende Keime unterdrückt.

Nährstoffkreisläufe sind enorm wichtig damit das Ökosystem im Garten funktionieren kann. Durch „organische Abfälle“, die durch Fermentation zu hervorragendem Dünger umgewandelt werden, schließt sich der Kreis von Geben und Nehmen.

Mit den effekt. Mikroorganismen kann ein Gesundungsprozess in Pflanze und Boden angestoßen werden.

Dies kann, je nach Konstitution Ihres Bodens einige Zeit in Anspruch nehmen – doch dann können Sie sich auf erstaunliche Ergebnisse freuen.

Kräftige, sattgrüne Blätter!
fermentierte Reste im Eimer.
Bio-Lit Gesteinsmehl

Anwendungen im Garten

aktivierte Mikroben oder blond/klar

Mit aktivierte Mikroorganismen gießen – wöchentlich mit aktiv oder blond (1:200 = 50ml auf 10 L Wasser) gießen oder täglich mit einer Lösung von 1:1000 = 10ml auf 10 L Wasser bewässern.

Der Boden wird durch die aufbauenden Mikroorganismen angereichert und es vollziehen sich wichtige Stoffwechselvorgänge in der Erde leichter. In die Gießkanne können Sie zur energetischen Wasserverbesserung 30 Keramik-pipes hängen. Das Gießwasser etwas stehen lassen, damit die Pipes ihre Wirkung entfalten können.

Fermentierte Küchenreste

Das Wort Bokashi kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Allerlei“ (fermentiertes, organ. Material). Bokashi dient je nach Ausgangmaterial als Dünger, Kompoststarter oder Futter- zusatz. Fertig fermentiertes Bokashi erleichtert den Zugang zu Nährstoffen, ausserdem enthält es eine Vielzahl an nützlichen Mikroorganismen und einen hohen Anteil an Antioxidantien.

Grundsätzlich kann Bokashi durch Fermentation aus jedem organischen Material hergestellt werden: z.B. Getreidekleie, Mais- mehl, Dinkelspelzen, gehäckseltem Stroh, Laub, Grasschnitt, Küchen- und Gartenabfällen, gehäckselten Holzabfällen, Kuh- Schweine-, Hühner- und Pferdemist usw. Je vielfältiger die Mischung umso besser das Endprodukt.

Düngen mit Hühnermistbokashi oder „Schwarzem Gold“: fördert das Bodenleben, Wachstum und Gesundheit von Obstbäume, Beerensträucher, Gemüse und Zierpflanzen. Anwendung: ca 200g/m2 Boden oder 2-5 % /m3 Erde.

Bio-Lit Gesteinsmehl

Vulkanisches Urgesteinsmehl aus Diabasgestein versorgt den Boden mit Spurenelementen und Mineralien. Es bewirkt eine Säurebindung und lässt Tonminerale entstehen.

Bio-Lit einfach auf den Boden vertreuen und mit aktiv Lösung (50ml pro 10 L Wasser) eingießen. Durch den sehr hohen Silikatanteil in Bio-Lit eignet es sich sehr gut, um mineralisch verarmte Böden zu gesunden.

Produktinfos & Bestellung

Weiterführende Informationen zu allen Produkte für den Garten erhalten Sie bei hier bei uns im Shop.

Beratung zu: effekt. Mikros

Ich berate Sie gerne bei allen Fragen zum Thema effektive Mikroorganismen und deren Einsatzmöglichkeiten.

Mehr Informationen

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie in regelmäßigen Abständen, einmal im Monat, mit wertvollen Tipps und...

Mehr Informationen

Bestellen

Bestellen Sie online Ihre gewünschten Produkte direkt zu Ihnen nach Hause.

Mehr Informationen
© 2012 Katrin Veicht – Effektive Mikro-Organismen 2012